SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Anneliese Langbein, Aquarell - Rückenwind, Lübeck

Netzwerk Kirche inklusiv

Herzlich willkommen

  • Wie kann ein Zusammenleben ganz verschiedener Menschen gelingen?
  • Wie können wir als Kirche dieses Zusammenleben mitgestalten?
  • Wie können wir Teilhabe und Teilgabe für alle ermöglichen?
  • Wie können kirchliche Orte Menschen befähigen, Vielfalt und Unterschiede als etwas Bereicherndes zu erleben?

Mit diesen Fragen begrüßen wir Sie herzlich auf der Internetseite des Netzwerkes Kirche inklusiv der Nordkirche. Inklusion fragt danach, was geschehen muss, damit alle Menschen in ihrer Verschiedenheit gleichberechtigt miteinander leben können.

Wir möchten mit diesen Fragen Prozesse anregen, die danach fragen, wie Kirche in seiner Vielfalt zu einem guten Ort für alle werden kann.
In diesem Sinne versteht sich das Netzwerk Kirche inklusiv als eine gemeinsame Suchbewegung auf dem Weg zu einem gleichberechtigten Miteinander aller Menschen.
Machen Sie mit?

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen, Anregungen und Hinweise zu einer inklusiven kirchlichen Praxis.

Für weitere Anregungen und Wünsche sind wir jederzeit dankbar.

So wünschen wir viel Spaß und gute Anregungen auf unseren Seiten.

Viele Grüße

Jörg Stoffregen

Nachrichten